Menü Ferienregion Tegernsee
Wappen Liedschreiber
Wappen Liedschreiber
Wappen Liedschreiber
Logo Liedschreiber

 

Nächste Schlachtung eines Almochsen voraussichtlich Ende September 2022.

Bei Interesse gerne unter info@liedschreiber.com melden.

 

Familie Liedschreiber

Schafstatt 1

83703 Gmund am Tegernsee

info@liedschreiber.com

0 80 22 / 7 54 12

Aus Liebe zum Tier

Willkommen bei der Liedschreiber Limousin Edelzucht.

Wir schöpfen jeden Tag gute Energie aus der Natur. Diese Glücksmomente stärken uns als Familie und Paar. Wir möchten Sie genau auf diesen sinnvollen Kreislauf und die Wertschätzung unserer Natur aufmerksam machen. Unsere Edelzucht der französischen Rinderrasse Limousin stärkt das Bewusstsein für Fleischkonsum aus Liebe zum Tier.

Rasse

Unsere Tiere stammen aus Frankreich und haben ein ruhiges und ausgeglichenes Gemüt. Die Rasse ist robust mit guter Muskulatur, zarter Fleischfaserstruktur und geringer Verfettung bei gleichzeitig feinster Marmorierung. Dies garantiert überragende Fleischqualität in Bezug auf Zartheit und Geschmack.

Philosophie

Unsere flächengebundene Bewirtschaftung garantiert einen sicheren Kreislauf in Düngung, Ertrag und Viehhaltung. Wir schätzen kleinstrukturierte Landwirtschaft und bewahren die Geschenke aus der Natur. Eine artgerechte und nach ethischen Grundrechten gelebte Mutterkuhhaltung ist ein Muss. Das Aufwachsen im Herdenverbund, kombiniert mit dem persönlichen Bezug zum Tier , sowie die Bewirtschaftung nach biologischen Kriterien ist für uns selbstverständlich.

Lust in unseren edlen Fleisch-Verteiler Newsletter mit aufgenommen zu werden?

Sie haben nun Interesse an unserem erlesenen Limousin-Edelzucht-Rindfleisch?

Dann geben Sie uns gerne Bescheid, wie wir Sie zum nächsten Schlachtungsintervall kontaktieren können.

Schicken Sie dazu Ihre E-Mailadresse und Telefonnummer an info@liedschreiber.com, damit wir Sie über die nächste Bestellmöglichkeit informieren können.
Ihre Daten werden ausschließlich unter Berücksichtigung der DSGVO verarbeitet.

Limousin Kalb "Beatrix" nach leckerer Mahlzeit bei Mama "Bianca"
Ochse "Lenzi" bei der Sommerfrische auf unserer Mitterberg-Alm
Schmusezeit "Burgi" mit Mama "Birte"
Mutterkuh "Berta" mit Kalb "Alex"

Futterqualität

Wir verzichten auf Kraftfutter wie z.B. Silomais und andere Wachstumsbeschleuniger und setzen keine chemisch-synthetische Pestiziden ein. Das ökologische Gleichgewicht zwischen „Schädlingen“ und „Nützlingen“ im Boden ist garantiert.

Schlachtung

Zur Sicherung der hohen Fleischqualität ohne Stresshormone leben die Tiere In Freiheit , im Wechsel mit Laufstall, Weidegang und Almbetrieb. Geschlachtet wird direkt am Hof, Sicherung der hohen Fleischqualität. Das Fleisch hängt mindestens 14 Tage.

Fleischqualität

Das Geschmackserlebnis dieses Fleisches ist aromatisch und naturbelassen, besonders zart und saftig. Es enthält durch ein ausgewogenes Fleisch-Fett-Verhältnis weniger Cholesterin. Echte, ursprüngliche Qualität durch die Begleitung der Rinder von der Geburt bis zur Schlachtung auf natürlichstem Wege.